REVETOX: das Original unter den thermochemischen Beschichtungen!

REVETOX ist eine sehr dichte, besonders harte und korrosionsbeständige Keramikbeschichtung auf Chromoxidbasis, die im Vergleich zu plasmagespritzten Keramikbeschichtungen oder massiven Keramiken enorme Vorteile bietet.

Der Auftrag erfolgt mit einer Spritzpistole oder durch Schmelztauchen. Durch die anschließende thermochemische Wärmebehandlung erhält die Beschichtung ihre außergewöhnlichen Eigenschaften.

Nachdem das Beschichtungsverfahren nacheinander Eigentum der Firmen Ceraver, Leguellec und Wallcomonoy Technologies war, ist Mourot Industries heute der alleinige Anbieter dieses Verfahrens.

Physikalisch-chemische Merkmale

  • Härte mindestens 1800-2000 HV
  • Porosität: 0
  • Reibungskoeffizient: ausgezeichnet, besonders auf PTFE, Teflon, Graphit, um nur einige zu nennen
  • Hitzebeständigkeit: dauerhaft bis zu 600 °C
  • Sehr geringe Reaktivität: säure- und laugenbeständig
  • Farbe: schwarz/flaschengrün

Download Produktbroschüre

Einsatzbeispiele für Revetox

  • Zylinderstangen,
  • Pumpeninnenteile,
  • Wellen und Pumpengehäuse,
  • Schalen für Gleitringdichtungen,
  • Pumpenkolben,
  • Kompressorstangen und -kolben,
  • Extrusionsschnecken,
  • Plungerkolben für die chemische und petrochemische Industrie…
Bagues avec Revetox
  • Dichtungen,
  • Ringe für die Luftfahrtindustrie
  • Lagerringe

Autorisierte Publikationen über die Entwicklung von Revetox


Dies sind starke Verkaufsargumente für Revetox

PCM – Dosierpumpen